Burg Maus von St.Goar aus

Blick zur Burg Maus

56329 St. Goar

Blick zur Burg Maus

Turner hat sein Tagesziel, St. Goar, am 23. August fast erreicht, als sich ihm dieser Anblick bietet. Das Aquarell zeigt Burg Maus mit der Kirche von Wellmich. Das Motiv wird dominiert von hohen Felsen, die farblich mit dem Fluss zu verschmelzen scheinen. Der Burg hat Turner die meiste Aufmerksamkeit gewidmet, alle weiteren Elemente erscheinen nur silhouetten- und skizzenhaft. Für die Turner-Expertin Cecilia Powell ist es eine der schönsten Darstellungen des Mittelrheintales. Auch auf seinen späteren Rheinreisen hat er die Burg immer wieder aus verschiedensten Perspektiven skizziert. Burg Maus befindet sich im Privatbesitz und kann nur zu Führungen besichtigt werden.

Aquarellskizze, 1817
Material: Aquarell mit Bleistift auf laviertem Papier 
Größe: 183 x 242 mm

Blick zur Burg Maus

56329 St. Goar
Blick zur Burg Maus
56329 St. Goar


Route planen