Wasserspielplatz/Bingen

Park am Mäuseturm

Rheinkai 21, 55411 Bingen am Rhein


Der gewaltige Fluss, der Mäuseturm und Ruine Ehrenfels bilden die Kulisse für den Ort der Begegnung, der Entspannung, Ort der Bewegung und der Veranstaltungen.





Einer der größten Rangierbahnhöfe Deutschlands (bis 1974) wurde zur Landesgartenschau 2008 zum Park am Mäuseturm umgestaltet. Der gewaltige Fluss, der Mäuseturm und Ruine Ehrenfels zum Greifen nahe bilden die Kulisse für den Ort der Begegnung, der Entspannung, Ort der Bewegung und der Veranstaltungen. Für die Kinder wurde der "Rhein zum Spielen" eine weit bekannte Attraktion, Skaterplatz und Ballspielfelder entstanden für Jugendliche und der Geräteparcours für Erwachsene. Für alle Generationen bieten sich Gelegenheiten für Spiel und Sport.


Das Stellwerk Mensch | Natur | Technik bringt die Geschichte der Region nahe. Multimediale Installationen, spannenden Exponaten und Modelle verdeutlichen das Leben  am Binger Loch. Naturbelassene Ufer, Rückzugräume für bedrohte Tier- und Pflanzenarten, weite Rasenflächen, Obstbäume, Reben und Blumenbeete zeichnen den Weg von der Natur zur Kultur nach.  




Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Wasserspielplatz/Bingen
Mäuseturm/Bingen
Bild:S.Edinger

Park am Mäuseturm

55411 Bingen am Rhein Rheinkai 21
Park am Mäuseturm
Rheinkai 21
55411 Bingen am Rhein

Tel.: (0049) 6721 184205
Email: tourist-information@bingen.de
Web: http://www.bingen.de

Route planen