Rhein Leuchten Rüdesheim | © ZV Welterbe Oberes Mittelrheintal

Weitere Informationen, Parken und Anfahrt

Erfahren Sie alles Wichtige rund um das diesjährige rheinleuchten ...

 

Wann?

Vom 18. bis zum 22. April 2019, von 20.00 bis 24.00 Uhr

 

Wo?

Die beiden Hauptsielorte sind der Kultur- und Landschaftspark auf dem Loreley Plaeau und die Festung Ehrenbreitstein. Daneben finden vereinzelt örtliche Aktionen und Veranstaltungen statt.

 

Kostet das rheinleuchten Eintritt?

Ja. Der Eintritt für die Veranstaltung auf dem Loreley Plateau kostet für Erwachsene 5 Euro, Kinder (7 bis einschließlich 17 Jahre) zahlen 3 Euro. Für Familien (2 Erwachsene und Kinder) gibt es zudem ein Familienticket für 12 Euro.

Die Eintrittspreise für die Festung Ehrenbreitstein finden Sie hier. Ein Aufpreis für das Festungsleuchten wird nicht erhoben. 

 

Wo erhalte ich Eintrittskarten für das rheinleuchten?

Sie erhalten die Eintrittskarten ausschließlich an den Abendkassen der jeweiligen Spielstätte.

 

Wie lange fahren die Fähren?

Die Fähre Loreley fährt während des Veranstaltungszeitraumes durchgehend bis in den späten Abend. Um 24 Uhr setzt die Fähre das letzte mal von St. Goarshausen nach St. Goar über.  

 

Gibt es einen Shuttle-Service?

Ja. An allen Spieltagen pendelt ein Shuttle-Bus zwischen dem Fähranleger in St.Goarshausen und dem Loreley Plateau. Um 20:30 fährt der Bus das erste Mal von St.Goarshausen (Bushaltestelle an der Fähre) zum Besucherzentrum. Die letzte Rückfahrt ist für 23:15 angesetzt. Hin- und Rückfahrt kosten 2 € pro Person. 

Sollten Sie früher anreisen, können Sie den ÖPNV nutzen, der an allen Spieltagen bis 18:49 fährt. Den aktuellen Plan können Sie hierherunterladen. 

 

Wo kann ich parken?

Nutzen Sie für die Festung Ehrenbreitstein die kostenpflichtigen Parkplätze direkt an der Festung, oder parken Sie auf den öffentlichen Parkplätzen im Koblenzer Innenstadtbereich, um mit der Seilbahn zur Festung zu gelangen.

Rund um das Besucherzentrum Loreley stehen Ihnen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung. Tagsüber werden Parkgebühren erhoben, abends ab 20 Uhr parken Sie rund um das Besucherzentrum kostenlos - folgen Sie der Beschilderung zu der Loreley Tourist Info (Die Zufahrt ist mit einem rheinleuchten Banner erkennbar). Für die Veranstaltungsparkplätze auf den Wiesen kann kein kostenfreies Parken garantiert werden. 

Da vom 20.-22.04 das Mittelalterspektakel auf der Loreley stattfindet, kann es zu Engepässen bei der Parkplatzsituation kommen. Alternativ beachten Sie die Hinweise zum Shuttle-Service.

 

Gibt es Essen und Trinken auf den Veranstaltungen?

Für das leibliche Wohl ist an den Hauptspielorten Loreley und Festung Ehrenbreitstein gesorgt. Hinweise zur Verpflegung bei den weiteren Veranstaltungen finden Sie in der Rubrik "Zusätzliche Veranstaltungen im Tal"

 

Wie viel Zeit benötige ich für das Erleben einer Veranstaltung des rheinleuchtens?

Um die Lichinstallationen an den Hauptspielorten Loreley und Festung Ehrenbreitstein genießen zu könnnen, sollten Sie 1-2 Stunden einplanen. 

Eine Angabe zu den zusätzlichen Veranstaltungen ist schwierig, da sich diese in ihrem Umfang stark unterscheiden.

Allerdings lohnt es sich, mehrere Veranstaltungen des rheinleuchtens zu verbinden und Stationen zu kombinieren. Einen Überblick über die Vielzahl an Veranstaltungen finden Sie hier

 

Wer ist der Veranstalter des rheinleuchtens?

Der Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal ist der Veranstalter des rheinleuchtens auf der Loreley. Für das Festungsleuchten zeichnet sich die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz verantwortlich. Die zusätzlichen Veranstaltungen werden jeweils von den Kommunen oder von Privatinitiativen organisiert. 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen