Boppard am Abend | © P!EL

Fördermöglichkeiten

im Welterbe Oberes Mittelrheintal

Der Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal fördert die Region zwischen Bingen / Rüdesheim und Koblenz / Lahnstein auf sehr unterschiedliche und vielfältige Weise. In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Projekte entwickelt und gefördert. Einen Überblick über die laufenden und bereits abgeschlossenen Projekte finden Sie hier

 

Auch Ihre Projektidee möchten wir gerne unterstützen. Kurzfristig fördert der Zweckverband derzeit:

  • Kleinprojekte zum Erhalt, der Pflege und der Weiterentwicklung des Welterbegebietes
  • Betriebe der Gastronomie und Hotellerie im Rahmen der Qualitätsoffensive und zur Zertifizierung als Welterbe-Gastgeber

Darüber hinaus bietet die LAG  Welterbe vielseitige Fördermöglichkeiten und auch über die Städtebauförderung  des Landes Rheinland-Pfalz können Porjekte initiiert werden. 

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie uns an. Wir stehen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.