Festungsleuchten

Festungsleuchten

Das Lichtkunstfestival im historischen Ambiente der Festung Ehrenbreitstein.

18.-22. April und 26.-28. April


Das diesjährige Festungsleuchten lädt die Besucher ein, in die Zeit der Römer abzutauchen. Unter dem Motto „Gegenwart trifft Vergangenheit“ kann man in die Zeit der Römer zurückreisen und sie auf ganz neue Weise erleben. Römische Götter kommen „zu Besuch“, der Weltraum wird erforscht und Geschichten werden neu erzählt.


Eintritt: Ein Zusatzeintritt wird nicht erhoben. Die eintrittspflichtige Öffnungszeit verlängert sich bis zum Veranstaltungsende. Die Seilbahn fährt an den Veranstaltungsabenden bis 0.30 Uhr.

 

Parken: Wer mit dem Auto anreisen möchte, kann in unmittelbarer Nähe der Festung parken. Allerdings sind die Parkplätze gebührenpflichtig.


Weitere Informationen unter www.tor-zum-welterbe.de

 

 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen