Hotel Berg´s Alte Bauernschänke

Niederwaldstr. 18 - 23, 65385 Rüdesheim/Assmannshaus

Aussenansicht 1
Aussenansicht 2
GEBORGENHEIT SPÜREN
Romantik genießen
Mitten im Herzen der Romantik Zuhause - ein Domizil zum Genießen und Erleben, zum Entdecken und Wohlfühlen. Alles vorhanden, was ich von entspannten Tagen, fern des Alltags erwarte.
Die Alte Bauernschänke wurde 1408 erbaut und befindet sich seit über 50 Jahren im Besitz der Familie Berg. Seitdem wurde sie zum Wohle unserer Gäste ständig saniert und mit Berg´s Alte Bauernschänke, Berg´s Vis a Vis und Berg´s Auszeit "Wellness & Wein" auf drei Gebäude erweitert.
Bereits seit 100 Jahren ist unsere Familie in der Gastronomie tätig, somit haben wir diese Branche zu unserem Kernstück gemacht.
WIE ALLES ANFING...
Vom Ursprung
Der Ursprung des Unternehmens Berg´s Alte Bauernschänke liegt im heutigen Teil "Vis aVis", den einst der aus Hattenheim stammende Winzer Konrad Berg ab 1918 unter dem Namen "Nassauer Hof" als kleinen Hotelbetrieb mit 8 Zimmern führte.
1960 erwarb sein Sohn Fritz Berg mit seiner Frau Lore die gegenüberliegende historische "Alte Bauernschänke".
Der mittlere und älteste Teil des Komplexes, der 1408 erbaut wurde, war früher eine Treidelstation. Hier gab es Stallung und Wechselstation für Esel und Pferde, die die Schiffe durch die Enge des Rheintals stromaufwärts zogen.
Im vorderen spitzgiebeligen Fachwerkteil befand sich eine Schmiede. Davor, wie ländlich üblich, der Misthaufen.
Der Wandel
1870 gewann der Niederwald, der schon immer eine gut besuchte Region zum Flanieren war, durch den Bau der Germania an touristischer Bedeutung. Zu dieser Zeit machte der damalige Besitzer der alten Bauernschänke einen Besuch in Wien. Ihm gefiel die Tradition des Heurigen: Musik zu hören, zu tanzen und Wein zu trinken.
Fritz Wittmann machte aus der einstigen Eselstallung eine Stätte "Rheinischer Fröhlichkeit" lange Jahre bevor die dafür bekannte Rüdesheimer Drosselgasse hierfür ihren Ruf erhielt. Hier wurde getanzt und manches Fass geleert.
1885 kam es zum Bau der Zahnradbahn, die die Gäste vom Tal zum Niederwald brachte. Im oberen Teil des Anwesens (unser heutiges Frühstücksrestaurant) enstand das Hotel zur Zahnradbahn.
Bis heute
Bis zum heutigen Tag wahren wir die Tradition eines eigenen Hausweins. Das kleine Weingut Konrad Berg & Sohn lebt bereits in der 3. Gneration weiter und bietet inzwischen hochprämierte Weine an.
2006 erweiterte sich der Betrieb  erneut um den angrenzenden Bereich "Berg´s Auszeit", der unseren Gästen "Wellness & Wein" auf hohem Niveau bietet.
Es würde noch viel zu erzählen geben - besuchen Sie uns und erleben Sie Tradition sowie familiäre Herzlichkeit.

Verfügbarkeit

Zimmer für Ihre Reisedaten

2 Erwachsene
-+
-+
Daten übernehmen

Hotel Berg´s Alte Bauernschänke

65385 Rüdesheim/Assmannshaus Niederwaldstr. 18 - 23
Hotel Berg´s Alte Bauernschänke
Niederwaldstr. 18 - 23
65385 Rüdesheim/Assmannshaus

Tel.: (0049) 6722 49990
Email: info@altebauernschaenke.de
Web: http://www.altebauernschänke.de

Route planen

  • Autobahnanschluss: 3,0 Kilometer
  • Bahnhof: 200 Meter
  • Fluss: 520 Meter
  • Promenade: 500 Meter
  • Radweg: 520 Meter
  • Wald: 500 Meter
  • Wanderweg: 10 Meter
  • Weinberg: 20 Meter
  • Zentrum:
Welterbe-Gastgeber
Fahrradverleih
Frühstücksbuffet
Kreditkarten möglich
Ec-Cash / Maestro
Doppelzimmer
Mehrbettzimmer
Einzelzimmer
Beamer
Tagungs-/Seminarräume Anzahl
Suite / n
Standardtagungstechnik
Wandtafeln / Whiteboards / Metaplan
Englisch
WiFi
Niederländisch
Tagungsservice
Flip-Chart
Massage
Dampfbad
Sauna
Busgruppen möglich
Lift / Aufzug
Terrasse
Zimmerservice
Vinothek
Bar
Einstellplatz für Fahrräder
Trockenraum
Babysitter pro Stunde
Weinkeller
Gepäcktransport
Gitterbett / Babybett
Historisches Gebäude
Kinderhochstuhl
Produkte aus eigener Herstellung
Babysitter auf Anfrage
Kinderbett
Baby-Wickelauflage
Frühstücksservice
Kinderbetreuung auf Anfrage
Eigenes Restaurant
Senioren
Haustiere willkommen
Kinder
Jugendliche
Satelliten-TV
Familien
Singles
PKW-Parkplatz
Nichtraucher
Geschäftsreisende
Gruppen
Einzelreisende