Kihrstor Lahnstein | © Stadt Lahnstein

Kihrstor

56112 Lahnstein

Das einzig erhaltene Stadttor mit quadratischen Torturm aus Bruchsteinmauerwerk mit Zinnenkranz und Treppentürmchen. Hier befinden sich Hochwassermarken von 1882 bis 1988. Beim Bau der Eisenbahn wurde das Kihrstor 1862 in eine Bahnunterführung einbezogen, die ehemalige Stadtmauer bildet auf 203m Länge den rheinseitigen Bahndamm.

Das einzig erhaltene Stadttor mit quadratischen Torturm aus Bruchsteinmauerwerk mit Zinnenkranz und Treppentürmchen. Hier befinden sich Hochwassermarken von 1882 bis 1988. Beim Bau der Eisenbahn wurde das Kihrstor 1862 in eine Bahnunterführung einbezogen, die ehemalige Stadtmauer bildet auf 203m Länge den rheinseitigen Bahndamm.

Informationen

56112 Lahnstein
Kihrstor
56112 Lahnstein


Route planen