Liebfrauenkirche Außenansicht | © Werner Klockner

Liebfrauenkirche

Kirchstr. 1, 55430 Oberwesel

Mit dem Bau der heutigen Liebfrauenkirche wurde 1308 begonnen. Sie gilt wegen ihrer Architektur und ihrer Ausstattung als eine der bedeutendsten hochgotischen Kirchen im Rheinland. Prunkstück ist der Goldaltar. Er ist einer der ältesten hochgotischen Schreinaltäre in Deutschland. Von der reichen mittelalterlichen Ausmalung sind noch 25 Wandbilder erhalten.

Die einzelnen Baukörper weisen klare geometrische Formen auf und verzichten auf alle Schmuckformen. Dadurch weicht die Liebfrauenkirche in ihrer äußeren Erscheinung vom gewohnten Bild einer gotischen Kirche erheblich ab. Die Andersartigkeit setzt sich im Innern fort: Statt schlanker gotischer Säulen mächtige Pfeiler, das Mittelschiff hochaufragend, die Seitenschiffe niedrig angesetzt, das Langhaus durch einen Lettner geteilt, so zeigt sich das Kirchenschiff als ein Raum von beeindruckender Höhe.

Mit dem Bau der heutigen Liebfrauenkirche wurde 1308 begonnen. Der Hochchor mit Goldaltar, Chorgestühl und Lettner war bereits vor der Mitte des 14. Jahrhunderts soweit fertig gestellt, dass er von den Stiftsherrn für Gottesdienste und Stundengebete genutzt werden konnte. Der Weiterbau am Langhaus, dem 72m hohen Turm und dem großen Dach zog sich noch bis zum Ende des Jahrhunderts hin. Die Liebfrauenkirche gilt wegen ihrer Architektur und ihrer Ausstattung als eine der bedeutendsten hochgotischen Kirchen im Rheinland. Prunkstück ist der Goldaltar. Er ist einer der ältesten hochgotischen Schreinaltäre in Deutschland. Von der reichen mittelalterlichen Ausmalung sind noch 25 Wandbilder erhalten. Von weitem schon beeindruckt der massige Körper und der rötliche Anstrich der Liebfrauenkirche. Ein Besuch des reich geschmückten Kirchenschiffs ist eine Entdeckung der ganz besonderen Art und sicherlich ein kunstgeschichtlicher Höhepunkt am Rhein.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Liebfrauenkirche Außenansicht | © Werner Klockner
Goldaltar | © Werner Klockner
Orgel Liebfrauenkirche | © Werner Klockner

Informationen

Vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2019

Öffnungszeiten in der Sommerzeit: (ab 15.04.)
Montag - Sonntag: 10-12 Uhr und 14-17 Uhr,

Öffnungszeiten in der Winterzeit:
Montag - Sonntag: 14-16 Uhr

55430 Oberwesel Kirchstr. 1
Liebfrauenkirche
Kirchstr. 1
55430 Oberwesel

Tel.: (0049) 6744 94077
Email: pfarramt@pfarrei-oberwesel.de
Web: http://www.pfarrei-oberwesel.de/

Route planen