Fachwerkhäuser | © Kappest

Ortsgemeinde Spay

Koblenzer Straße 20, 56322 Spay

Spay, im prägnantesten Rheinbogen des Welterbes „Oberes Mittelrheintal“, liegt ca. 14 Km unterhalb Koblenz in einer der schönsten Landschaften Deutschlands.

Sehenswert-authentisch. Wo Natur und Romantik sich von ihrer schönsten Seite zeigen

Der Wein- und Erlebnisort Spay wartet im Ortskern und am Rheinufer mit zahlreichen Fachwerkhäusern auf. Erbaut im 15. Und 16. Jahrhundert, liebevoll restauriert, mit vielen Schnitzereien ausgestattet, inspirieren sie heute Fotofreunde und Maler. Ein Urlaub in Spay lohnt sich bei den Angeboten der überwiegend klassifizierten Hotels, Ferienwohnungen und Privatzimmern mit seinen aufmerksamen Gastgebern. Die Gastronomie, von Hotel-Restaurants über gutbürgerliche Gaststuben bieten vielfältige Menüs aus regionalen Produkten sowie Wildgerichten aus heimischen Revieren. Aus den Trauben der Steillage des Bopparder Hamm erzeugen drei traditionsreiche Weingüter Spitzenprodukte für Genießer eines guten Tropfens. Durch seine prämierten Weine und ausgezeichneten Winzerbetriebe ist Spay Weinliebhabern weltweit ein Begriff.

Führungen vielfältiger Art von Natur- und Erlebnisbegleiter: Robert Liesenfeld, Tel: 02628-3069. Wanderwege im Tal und auf den Höhen, der Traumpfad „Rheingoldbogen" (12,6km) und Traumpfädchen „Spayer BlickinsTal" (6,1km), vermitteln die sagenhaften Eindrücke der vielfältigen Kulturlandschaft im Oberen Mittelrheintal. Mit Rad am Rheinufer entlang lohnt sich allemal.

Sehenswertes und Interessantes: Peterskapelle, ein gotischer Sakralbau, (Besichtigungstermine Herr Werner: Tel. 0049-02628-2138). Die neugotische Pfarrkirche St. Lambertus mit ihrem sechseckigen Zentralbau. Die Stiftungskirche Krautkremer „Alte Kirche Spay" mit ganzjährigen Konzertangeboten Tel. 0049-2628-1486. Schifffahrt Vomfell mit Burgenrundfahrten und vielfältigem Schiffsprogrammen 0049-2628-2431.
Karnevalssitzungen, Fastnachtsumzug, Mittelrheinischer Weinfrühling – Weinwanderung und Präsenz der Winzer und Gastronomen im Bopparder Hamm zwischen Boppard und Spay (letzter Sonntag im April), Tal toTal (letzter Sonntag im Juni), Rhein in Flammen (zweiter Samstag im August), urige Dorfkirmes (dritter Sonntag im August), diese traditionsreichen Veranstaltungen werden seit Jahren überwiegend von den Vereinen ausgerichtet.


Alte Fachwerkhäuser, liebevoll restauriert, mit vielen Schnitzereien ausgestattet, laden Fotofreunde und Maler zu Aktivitäten ein. Wanderwege im Tal und auf den Höhen vermitteln nur einen von vielen Eindrücken der reizvollen Landschaft. Mit Rad am Rheinufer entlang lohnt sich allemal.
Ein kurzes Verweilen oder Urlaub in Spay lohnt sich bei den Angeboten der überwiegend klassifizierten Hotels, Ferienwohnungen und Privatzimmern und den aufmerksamen Gastgebern. Die Gastronomie, von Hotel-Restaurants über gutbürgerliche Gaststuben und gemütlichen Winzerstuben/Vinotheken bieten aus Keller und Küche das Beste. An den Steillagen im Bopparder Hamm wachsen Trauben, aus denen heimische Winzer Spitzenprodukte für Genießer eines guten Tropfens erzeugen.

Fachwerkhäuser | © Kappest
Dorfbrunnen | © Kappest
Brunnen Spay | © Kappest

Ortsgemeinde Spay

56322 Spay Koblenzer Straße 20
Ortsgemeinde Spay
Koblenzer Straße 20
56322 Spay

Tel.: (0049) 2628 8778
Email: info@spay.de
Web: http://www.spay.de

Route planen