Treffen des Vorstands der BUGA-Freunde mit der BUGA-Beauftragten der Landesregierung Rheinland-Pfalz Frau Nicole Steingaß | © Nicole Schuh

Wer wir sind

Die Freunde der Bundesgartenschau 2029 im Welterbe Oberes Mittelrheintal e.V. sind eine engagierte gemeinnützige Interessengemeinschaft, Netzwerk und Sprachrohr zur Unterstützung und Förderung der Freiraumgestaltung, der Bewusstseinsbildung und der Identifikation für die BUGA 2029 und für das Welterbe Oberes Mittelrheintal insgesamt, vor, während und nach der BUGA 2029, für die Bürgerinnen und Bürger des Welterbe-Gebietes sowie dessen Besucherinnen und Besucher. Der Verein bietet Bürgerinnen und Bürgern, Vereinen, Verbänden, Unternehmen und anderen Organisationen ein Forum, um ihre Ideen, Vorstellungen und Impulse in den Prozess zur Vorbereitung und Durchführung der BUGA 2029 mit einzubringen und diesen aktiv mit zu begleiten. Hier gibt es viel zu tun!


Die Mitglieder des Vereins

  • sind gut informiert über die Planungen zur BUGA 2029, auch ‚hinter den Kulissen‘,
  • nehmen exklusive Veranstaltungsangebote zur Einstimmung auf die BUGA 2029  wahr,
  • sprechen und wirken aktiv mit bei der Gestaltung des ‚Countdowns‘ zur BUGA 2029,
  • engagieren sich für eine gemeinsame gute Zukunft im Welterbe Oberes Mittelrheintal,
  • haben Teil an einer großen und wachsenden Gemeinschaft Gleichgesinnter in unserem Tal.