Fähre Lorch-Niederheimbach | © Henry Tornow

Übersichtsplan aller Schifffahrtslinien

Ein Ausflug an den Rhein wäre nur halb so schön, gäbe es die Vielzahl an weißen Flotten nicht. Insgesamt acht Schifffahrtsgesellschaften bieten in der Sommersaison mehrmals täglich Rund- oder Linienfahrten auf dem Mittelrhein an, zudem verbinden 5 Fähren die beiden Rheinseiten zwischen Bingen / Rüdesheim im Süden und Koblenz im Norden. 

 

Dieses breite Angebot bedeutet aber auch einen wahren Dschungel an Informationsflyern und Fahrplänen, durch den sich der potenzielle Fahrgast bei der Suche nach seiner Wunschroute kämpfen muss.

 

Abhilfe schafft der Übersichtplan aller Schifffahrtslinien und Fähren im Welterbe Oberes Mittelrheintal. Der Gedanke ist so simpel wie genial: Auf einem einzigen Faltplan werden alle Schifffahrtsgesellschaften mit Anlegestellen und –zeiten übersichtlich dargestellt. 

 

 

Die Übersichtspläne der Schifffahrtslinien und Fähren im Welterbe Oberes Mittelrheintal liegen als kostenlose Auslage in allen Touristinformationen im Welterbegebiet aus und können über den Zweckverband Welterbe Oberes Mittelrheintal bezogen werden.